Achtsamkeit im Umgang mit Ressourcen

Energieeffizienz beschreibt das Verhältnis zwischen Ertrag und Leistung und zielt auf eine maximale Leistung bei geringster Primärenergie ab. Sie ist ein Maß für den Aufwand bzw. Verbrauch von Energie zur Erreichung eines bestimmten Nutzens. Die Energieeffizienz spielt heute und in Zukunft eine wichtige Rolle beim Energiesparen, denn überall dort, wo Energie direkt oder indirekt verbraucht wird, stellt die Verbesserung der Effizienz eine wichtige Methode zur Energieeinsparung bei gleicher oder steigender Energienachfrage dar.

Wir berücksichtigen die Energieeffizienz von Anbeginn.

Beim Erstgespräch nehmen wir Ihre Anforderungen auf und arbeiten anhand der uns zur Verfügung gestellten Unterlagen ein lückenloses technisches Konzept aus. Dabei geht es einmal um die richtige Auswahl der Geräte, wie z.B. Lüftungsgeräte, Klimageräte, Heizkessel oder Wärmerückgewinnungsanlagen.

Danach berücksichtigen wir die aufeinander abgestimmten und miteinander über die Gebäudeleittechnik kommunizierenden Systeme. Solaranlagen, Photovoltaikanlagen in Wärmepumpensystemen, Induktionskühlungen, Kühldecken, thermische Bauteilaktivierung oder Fußbodenkühlungen sind hier einige Beispiele für energieeffiziente Systeme, denn die Energieeffizienz der Anlagen wirkt sich teils erheblich auf die Lebensdauer und die Betriebskosten aus.

In der Zusammenarbeit mit uns profitieren Sie von vielen Erfahrungen im Zuge großer Anlagenbauprojekte (Krankenhäuser, Bürogebäude, Wohnhausanlagen).

Referenzprojekt Rennweg 73

Hotelanlage mit einer Brennwertkesselanlage von Hoval und einer Solaranlage für die Warmwasserbereitung durch die Firma Sonnenkraft.

Referenzprojekt Energieeffizienz